Fotogalerie

Bilder aus unserem Gruppenleben


  • Slide 1

Seminar "Trauma" Juli 2019

An diesem Juli Wochende konnten wir bei wunderschönem Wetter das Seminar Trauma genießen. Die Referentin Martina Toppe brachte uns ein besseres Verständnis über diese Einschränkung des Lebens nah. Wir haben ein viel besseren Einblick erlangt und den Umgang damit soll uns eine Erleichterung bringen. Hoffentlich folgen noch weiterhin so schöne Seminare mit Frau Toppe.


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5

Grillnachmittag im Mohnspark Gütersloh Juli 2019


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4

Ausflug nach Duisburg Mai 2019


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5
  • Slide 6
  • Slide 7

MOVE Seminar 2019, Spiekeroog

„MOVE“ ein Seminar der Abenteuer, ...oder,... anders als erwartet.

„MOVE“ heißt übersetzt........ Bewegung.
„MOVE“ war aber auch das Thema , mit dem sich eine Seminargruppe zusammengesetzt aus Mitgliedern der Freundeskreise Gütersloh, Lüdenscheid und Ahlen auf der ostfriesischen Insel Spiekeroog befassen wollte. Unter der Leitung von Erwin Vartmann sollten motivierende Erstgespräche mit neu in den Gruppen kommende Interessenten umgesetzt und in Fallbeispiele praktiziert werden. Das ganze Unternehmen begann allerdings mit einer abenteuerlichen Anreise. Der von Josef Gunnemann ausgeklügelte Plan mit der Bundesbahn zu reisen, platzte schon in Münster. Verspätungen und Zugausfälle führten wahrlich in eine Katastrophe, welche am Ende des Tages mit einem Zugunglück vor Emden in Leer endete. An eine Weiterreise mit der Fähre nach Spiekeroog war nicht mehr zu denken. Schnell mußten 10 Einzelzimmer organisiert werden, damit eine Zwischenübernachtung in Emden vorgenommen werden konnte. Beim Abendessen wurden aber dann schon die ersten „Einzelgespräche“ geführt. Der 2. Tag der Anreise begann mit einer Taxifahrt von Emden zum Fährhafen Neuharlingersiel via Spiekeroog, wo wir dann über die Mittagszeit bei einem Superwetter ankamen. Mit 1 1/2 Tag Verspätung begann dann das Seminar. Erwin Vartmann hatte die freie Zeit genutzt, aus dem 3Tageseminar ein Crash-Seminar zu machen, Das Wetter, die gute Laune aller Teilnehmer, sowie die Achtsamkeit allen gegenüber, sorgten für eine Bombenstimmung während der ganzen Zeit auf der Insel. Alle waren voller Hoffnung auf einen glücklichen Ausgang und eine ruhige Heimreise von diesem Seminar. Doch der Schein trug. So waren sämtliche Koffer der Teilnehmer nicht mehr da wo sie sein sollten. Auch die ersten Meldungen über Zugausfälle und mächtigen Verspätungen machten bereits am Vorabend der Abreise die Runde. Da half nichts. Kurzer Hand wurde ein Reisebus bei Gütersloh geordert. Und das zurecht, denn auf deutschen Schienen tat sich wieder nichts Gutes. Erst im angemieteten Bus konnten sich alle mit Ruhe in die Sitze fallen lassen, um die vergangenen 3 Tage Revue passieren zu lassen.


  • Slide 1

Seminar "Stärkeanalysen" Januar 2019, Haltern am See


  • Slide 1

Weihnachtsessen 2018 der Gruppe "Life Dream"


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5

Nikolauskegeln am 09.12.2018


  • Slide 1

Seminar "Mann und Sucht - Frau und Sucht" 17.-18.11.18, Horn Bad Meinberg


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5

Seminar "Trauma verstehen" 09.-11.11.18, Haltern am See


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5

Minigolfturnier des Freundeskreis Gütersloh am 08.09.2018.


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5

Unsere Teilnehmer des Seminars "Lust auf Leben", vom 29.06. - 01.07.2018 in Mühlheim.


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5

Unsere Teilnehmer des Seminars "Selbsthilfe im Jetzt", vom 08.06. - 10.06.2018 in Haltern am See.


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5
  • Slide 6
  • Slide 7

Am 2. Juni 2018 traff sich der Freundeskreis Gütersloh im Mohnspark zu einem Grillnachmittag.


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5
  • Slide 6
  • Slide 7
  • Slide 8
  • Slide 9
  • Slide 10
  • Slide 11

Bundeskongress 2018 der Freundeskreise in Baunatal am 12.05.2018
"Treffen unter Freunden"


  • Slide 1

Vorstand FK Gütersloh verjüngt sich. Im Rahmen der Mitgliderversammlung am 05.05.2018 standen wieder dien planmässigen Vorstandswahlen an. Günter Phlipps stellt sich alterbedingt nach 16jähriger Vorstandstätigkeit dem Verein nicht mehr zur Wahl des stellvertr. Vorsitzenden. Er bleibt aber im Hintergrund und steht dem Vorstand immer mit Rat und Tat zur Verfügung .. Von der Mitgliederversammlung wurde dafür einstimmig Lutz Strojny gewählt. Gleichzeitig wurden die Positionen des Kassieres, Judith Wilmsen, sowie des Schriftführers, Marcus Liekenbrock neu besetzt bzw. gewählt. Unser Bild zeigt den neuen Vorstand. v.r. Josef Gunnemann 1.Vorsitzender, Lutz Strojny stellv. Vorsitzender, Judith Wilmsen Kassiererin und Marcus Liekenbrock Schriftführer.


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4

Delegiertentreffen am 17.03.2018 in Kirchlengern


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
  • Slide 5
  • Slide 6

Die Gruppen Life-dream und Doubel Trouble trafen sich am 19.November 2017 zu einem Spaziergang mit Alpakas in Rietberg. Es war ein interessanter und zugleich schöner Nachmittag.


  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3

Delegiertenversammlung am 14.10.2017